Laufszene-Hamburg - der Laufblog für den Norden

Blog


Hier seht ihr die 10 aktuellsten Meldungen im Vollformat. Alle Meldungen des Jahres findet ihr in der Übersicht 2015.

Aktuell


Kurzmeldung: U23-EM-Norm und Rekord für Carolin Kirtzel

Gleich in ihrem ersten Jahr in der Juniorenklasse konnte Carolin Kirtzel von der LG Wedel-Pinneberg die Norm über 5.000 Meter für die U23 Europameisterschaften unterbieten. Beim gestrigen Mini-Internationalen in Koblenz blieb sie als Zweite in 16:01,69 Minuten deutlich unter der vom DLV vorgegebenen Normanforderung von 16:20,00 Minuten. Diese Zeit dürfte zudem neuer Hamburger Rekord sein (bisher Liliana Hünerberg 16:13,5 min / 1999). Ebenfalls unter der EM-Norm blieb die Schlewig-Holsteinerin Isabell Teegen (SC Rönnau 74; 16:04,45 min). Die U23 EM findet vom 9. bis 12. Juni im estischen Tallinn statt. Ebenfalls am Start waren Agata Strausa und Jana Sussmann vom LT Haspa Marathon Hamburg. Sie belegten im Rennen der Frauen die Plätze 5 und 7. Mit ihren Zeiten erfüllten beide die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg.
Quelle: www.hhlv.de

0 Kommentare

Wochenendvorschau

Nachdem es in den letzten beiden Wochen relativ ruhig zuging in der Hamburger Laufszene, nimmt das Veranstaltungskarussel langsam wieder Fahrt auf. Alleine in dieser Woche stehen noch fünf Veranstaltungen an! Am Donnerstag der Solidaritätslauf der Helmut-Schmidt-Universität am Öjendorfer See, der 3km bis zum Halbmarathon anbietet - und das ungewöhnlicherweise an einem Werktagsnachmittag ab 13.00 Uhr. Am Freitagabend folgt der Bramfelder See-Lauf der BSG NDR mit 3km und 10km, am Sonntag dann der Förderlauf in Wedel, der Lauf gegen Rechts an der Außenalster und der Hoisbüttler Hasenlauf des Laufladens mit Kinderläufen und 5km bzw. 10km im Nordosten Hamburgs. Seid ihr irgendwo dabei???

0 Kommentare

Streaming Tipp: Prefontaine Classic mit Arne Gabius

Live Webcast vom Prefontaine Classic in Oregon. Unter http://live.usatf.tv/livefripre.html gibt es am Samstag ab 4.00 Uhr morgens (deutsche Zeit) das Meeting zu sehen. Die Highlights sind sicherlich die 5.000m um 6.00 Uhr mit Galen Rupp und Bernhard Lagat und um 6.20 Uhr die 10.000m mit Arne Gabius und Mo Farah... Wer nicht so früh aufstehen möchte: die Rennen soll es anschließend auch als Videos geben.

0 Kommentare

Neu im Kalender: 1. Schenefelder Inklusionslauf

Der Partnerclub Lebenshilfe Schenefeld veranstaltet erstmals einen Inklusionslauf. Mit dem Lauf nimmt der Partnerclub am Wettbewerb Jugendintiative mit Pfiff des KJR und der Sparkasse Südholstein teil.  Dieser Lauf wird ehrenamtlich von Menschen mit und ohne Behinderungen organisiert und durch geführt. Bei diesem Lauf steht nicht der LEISTUNGSGEDANKE sondern der Spaß am gemeinsamen Laufen im Vordergrund. Der Lauf findet auf einnem Rundkurs um das Stadion Achter De Weiden statt. Der Mini Lauf findet im Stadion statt. Es gibt ein großes Rahmenprogramm!

mehr lesen 0 Kommentare

Bramfelder See-Lauf 2015 - Vorschau

Noch bis 23.00 Uhr könnt ihr unter www.bsvhh.de für den Bramfelder See-Lauf 2015 melden. Start ist dann am Freitagabend um 19:10 Uhr! 19.10 Uhr? Ja, da wir wegen der defekten Brücke den Start bis an's andere Ende des Sees verlegen müssen, geben wir lieber eine kleine Zeitreserve. Was bleibt, sind exakt 10km auf der wohl schnellsten Strecke Hamburgs. Bitte beachtet: Bei der zweiten Station des BSV Sommercups wird wie im letzten Jahr wieder mit Chip gelaufen! Leihchips sind nur in geringer Zahl verfügbar ... Hier findet ihr eine Streckenübersicht: http://www.gmap-pedometer.com/m/?r=6612833
0 Kommentare

Ergebnisse Abendsportfest Philips

Nachdem es am Nachmittag noch einige böige Regenschauer gab, war das Wetter am Abend rechtzeitig zum Philips Sportfest im Hammer Park heiter und freundlich. Die recht frischen 12°C schmeckten zwar vor allem Technikern und Sprintern nur bedingt, sorgten auf der Langstrecke aber für fast optimale Bedingungen. Das zeigte sich dann vor allem im letzten Rennen des Tages, wo gleich drei Läufer deutlich unter 17min blieben und sich Sieger Julius Schröder (NDR) im Alleingang auf 15:44,9min steigerte. Einen kurzen Bericht mit Bildern gibt es unter www.diesel-cowboy.de , die komplette Ergebnisliste findet ihr bei Kuddl Voss unter www.kuddl-voss.de

0 Kommentare

Bramfelder See-Lauf - Zwischeninfo

Am Freitag, den 29. Mai findet der zweite Lauf des BSV Sommercups am Bramfelder See statt. Der Meldeschluss ist, anders als in der Ausschreibung angegeben, erst am 26. Mai 2015! Zudem wird es erstmals eine Streckenänderung geben (müssen). Die kleine Holzbrücke (siehe obiges Foto) ist marode und deshalb gesperrt. Also werden auch die Langstreckler den kleinen Schlenker bis an das Ende des Sees laufen müssen. Damit verlängert sich die Runde um rund 300m - was wiederrum bedeutet, das diesmal nur 3 Runden gelaufen werden - plus rund 1.000m Startgerade. Genauere Infos hierzu folgen am Wochenende.

0 Kommentare

Track Town Hamburg

Bild: Florian Neuschwander - Vizeweltmeister Ultra Trail Running (www.run-with-the-flow.com)
Bild: Florian Neuschwander - Vizeweltmeister Ultra Trail Running (www.run-with-the-flow.com)

Hamburg ist jetzt sicherlich nicht gerade Track Town Germany, aber in und um Hamburg gibt durchaus mehr Angebote an Bahnsportfesten als vielen bekannt ist. Neben den eher breitensportlich orientierten Sportfesten des Betriebssports gibt es noch die Läuferabende in Bad Oldesloe und die Bahnsportfeste der LG HNF. Dazu natürlich noch die offiziellen Meisterschaften des HLV / SHLV. Nachfolgend einmal eine Terminübersicht zum Thema Track & Field in Hamburg und Umgebung:

mehr lesen 0 Kommentare

Terminänderungen

Achtung, aktuell gibt es zwei Änderungen im Hamburger Laufkalender: 
- der unter Termine für den 17. Mai geführte "Förderlauf" des Krankenhauses Wedel findet erst am 31. Mai statt! 
- der Benefizlauf "Laufend gegen Gewalt" startet statt am 23.08. erst eine Woche später am 30. August!
0 Kommentare

Track & Field im Hammer Park

Bahnleichtathletik - oder im Englischen viel schöner - track & field. Am 20. Mai gibt es die nächste Möglichkeit beim Abendsportfest der LG Philips im Hammer Park. Angeboten werden 100m, 200m, 800m, 5.000m, Weit, Hoch, Kugel und Speer. Los geht es ab 17:45 Uhr mit den 100m, enden tut es zwei Stunden später mit den 5.000m. Weitere Infos zur Veranstaltung findet ihr hier: www.kuddl-voss.de/Dokumente/PhilipsAbendsporfest-20Mai2015.pdf. Meldungen sind noch bis Freitag online unter www.bsvhh.de möglich - oder als Nachmeldung direkt vor Ort. Es gelten die Startnummern der Sommersaison 2015. Die Veranstaltung ist offen für alle Betriebssportleichtathleten und Aktive des DLV (aK).


4 Kommentare