Laufszene-Hamburg - der Laufblog für den Norden

Blog


Hier seht ihr die 10 aktuellsten Meldungen im Vollformat. Alle Meldungen des Jahres findet ihr in der Übersicht 2015.

Aktuell


Ergebnisse Berliner Halbmarathon

Bild: Mourad Bekakcha
Bild: Mourad Bekakcha

Ähnlich wie in Hamburg herrschte auch in Berlin suboptimales Wetter. Trotzdem ging an der Spitze richtig die Post ab und es gab 4 Zeiten unter 60 Minuten. Zu Beginn war auch Arne Gabius noch gut unterwegs, musste allerdings bei km 13 mit Magenkrämpfen das Rennen unterbrechen. Er joggte nach einer Pause in 1:21 in´s Ziel und gewann ganz neue Einsichten. Schnellster Hamburger wurde somit, wie schon oft, Mourad Bekakcha vom HSV, der als 47. in 1:09:08 finishte. Schnellste Hamburgerin wurde Anne Lupke, TH Eilbeck, die in 1:23:18 auf Platz 21 lief. Insgesamt kamen über 31.000 Läufer in´s Ziel, darunter ungefähr 500 Hamburger. Ergebnisse gibt es hier: http://results.berliner-halbmarathon.de/2015/

0 Kommentare

Ergebnisse BSV Halbmarathon

Bild: Hartmut Sickart
Bild: Hartmut Sickart
Die Veranstaltung begann mit einer Schweigeminute für die Opfer des Germanwings-Absturzes. Anschließend gingen rund 230 Läuferinnen und Läufer auf die Halbmarathonstrecke am Rande des Hamburger Flughafens. Zunächst noch trocken, setzte nach einer halben Stunde der angekündigte Dauerregen ein. Dieser sorgte im Laufe des Rennens für immer größere Pfützen und nasse Füße. Schlimmer als der Regen war allerdings der stellenweise starke Gegenwind. Die Spitze störte das scheinbar wenig. Vorne liefen zunächst Philip Letzgus (Lost) und Gast Marcel Schlag, dahinter Daniel Tomann (NDR) mit Edelhase Jon Paul Hendriksen (Laufwerk).
mehr lesen 0 Kommentare

Hoch hinaus in Kiel

Hoch hinaus geht es am Sonntag in Kiel. Beim Hochbrückenlauf geht es u.a. über die beiden 48m hohen Brücken des Nord-Ostsee-Kanals. Angeboten werden 16,5km und der Hauptlauf über 28,5km. Start ist ab 9.45 Uhr - Sommerzeit! Wie jedes Jahr sind bei diesem Klassiker auch immer viele Hamburger am Start ...
0 Kommentare

Meldezahlen Hamburg Marathon

Nach dem offiziellen Meldeschluss liegen rund 18.920 Meldungen von Läufern vor. Dazu kommen dann noch 80 Handbiker und 3 Rollstuhlfahrer - und knapp über 1.500 Staffeln. Ein tolles Ergebnis! Für die Hamburger Meisterschaften sind rund 90 Läufer gemeldet, für die Hamburger Betriebssportmeisterschaften 270 Aktive. Nachmeldungen sind jetzt nur noch am Veranstaltungswochenende direkt vor Ort möglich. Noch 4 Wochen ....

0 Kommentare

Müller-Kallweit wiedergewählt

Auf dem gestrigen Verbandstag wurde das Präsidium des HLV für zwei Jahre wiedergewählt. Für Präsident Wolfgang Müller-Kallweit geht es damit schon in die vierte Amtszeit. Glückwunsch! Ebenfalls neu gewählt wurde der Verbandsrat. Darin vertreten u.a. Jens Gauger, Carsten Hinz und Klaus Gonser. Weitere Infos unter www.hhlv.de
0 Kommentare

Infos zur "Laufmaut"

Ab 2016 sollen alle Veranstalter für jeden Finisher über 18 Jahren eine Gebühr in Höhe von 1,- Euro an den DLV abführen. Bisher üblich waren, je nach Bundesland, zwischen 10 Cent und 25 Cent. Vor allem kleinere Veranstaltungen mit niedrigem Startgeld fühlen sich benachteiligt. Dabei wird die Gebühr an sich gar nicht in Frage gestellt, sondern vor allem die Höhe, die Art der Einführung und die noch recht unklare Nutzung - zumal die Volks- und Straßenläufe vom DLV jahrelang eher stiefmütterlich behandelt wurden. Die Neuregelung sorgt bisher allerdings vor allem bei Veranstaltern und Vereinen für Unmut und Widerstand, während es aus den Reihen der aktiven Läufer noch wenige Reaktionen gibt. Die von Horst Milde (GRR) gestartete Onlinepetition hat nach drei Tagen erst 660 Unterstützer - bundesweit. Angesichts der zum Teil hohen Startgelder schockt eine Steigerung um 1,- Euro scheinbar weniger als gedacht...

0 Kommentare

Seniorenbestenlisten 2014

Ein kleiner Rückblick auf die Seniorenbestenlisten 2014. Aus Hamburg platzierte sich Joachim Krüttgen am besten: in der M60 Platz 1 im Marathon (2:53:44) und Platz 2 über die halbe Distanz (1:21:26). Eine AK darunter belegte Wieslaw Slawinski Platz 5 im Marathon (2:51:27), ebenso wie Olli Hämmerling  in der M45 (2:29:03). Jeweils Platz 4 ging an Mourad Bekakcha im Marathon (2:26:41) in der M35 sowie Klaus Prieske über 5.000m (16:35,36) in der M50. Bei den Damen tauchen Monika Belau im Marathon (3:33:58) in der W60 und, zu meiner besonderen Freude, die Eilbeckerin Jutta Glöde in der W50 gleich zweimal als 3. auf: über 3.000m (11:26,30) und über 5.000m (19:42,38). Glückwunsch!
0 Kommentare

Vorschau Berliner Halbmarathon

Der größte Halbmarathon des Frühjahrs mit Hamburger Beteiligung findet gar nicht in Hamburg statt. Beim Berliner Halbmarathon werden am Sonntag über 30.000 Teilnehmer erwartet - darunter rund 550 Hamburger. Mit dabei auch Hamburgs Rekordhalter Arne Gabius und Hamburgs Marathonmeister Mourad Bekakcha. Zudem gibt Kieler Steffen Uliczka sein Debüt auf der Halbmarathonstrecke. Der Start erfolgt ab 10.05 Uhr auf der Karl-Marx-Allee. Auch hier gilt: denkt an die Zeitumstellung in der Nacht zuvor!

0 Kommentare

Vorschau BSV Halbmarathon

Hier noch mal einige Infos zum BSV Halbmarathon am Sonntag: Bisher liegen 255 Meldungen vor, darunter rund 45 Gäste. Weitere Meldungen sind noch bis heute abend 23.00 Uhr möglich! Gestartet wird um 9.30 Uhr Sommerzeit (!), gemessen wird mit Championchip (kleine Anzahl von Leihchips vorhanden) und den Streckenplan gibt es u.a. hier: www.gpsies.com . BSV Rekordhalter Jon Paul Hendriksen geht bei den Herren als Favorit an den Start, Britta Giesen (beide Laufwerk), nicht ganz so eindeutig, bei den Damen. Mit Frank Gehse (Siemens), Philip Letzgus (Lost) oder Daniel Tomann (NDR) stehen weitere starke Läufer an der Startlinie. Zudem ist die Hamburger Marathonmeisterin Mareile Kitzel (Laufladen) als Gast angekündigt...

3 Kommentare

Zwischenstand Bacardicup

139,81 km haben die 17 im Klub der 100%, 4 Damen und 13 Herren. Bei den Teams hält die Philips LG die 100% allein, mit jetzt 419,34 km. Im Gästebuch gibt es von Ulli Krastev wieder einen launigen Bericht zum vorletzten Lauf der BSV Wald- und Crosslaufserie und den Zwischenstand zum Bacardicup....

0 Kommentare