Hier seht ihr die 10 aktuellsten Meldungen im Vollformat. Alle Meldungen des Jahres findet ihr in der Übersicht

Aktuell


In eigener Sache

Ich trete zur Zeit krankheitsbedingt etwas kürzer. Deshalb habe ich den Blog auf automatischen Abgleich mit FB umgestellt. Dadurch werden alle Beiträge und Termine - auch die meiner Mitblogger Lars, Simon und Marcel, sowohl bei FB wie im Webblog und in der App auf einem Stand gehalten. Unter www.laufszene-hamburg.de (unbedingt .de und nicht .com!) oder über die App (im App Store und im Playstore) erhaltet ihr also weiterhin alle Informationen rund um die Laufszene im Norden.

Wenn Träume platzen ...

Die Hamburgerin Jana Sussmann verlor noch kurz vor Nominierungsende ihren Platz im Olympiateam - und gibt anschließend tiefe Einblicke in ihr Seelenleben. Lesenswert! http://www.deutschlandfunk.de/olympia-2016-der-geplatzte-traum-von-rio.1346.de.html?dram:article_id=360301
1 Kommentare

Das letzte Rennen ...

... vor der Sommerpause ist der 12. Hammer Park-Lauf am Mittwochabend. Zum vierten Rennen des BSV-Sommercups sind über 330 Meldungen eingegangen. Los geht es ab 18.15 Uhr mit den Kinderläufen, es folgen Kurz- (18.25 Uhr) und Langstrecke (19.00 Uhr). Doppelstarts sind also möglich. Es gelten die Startnummern der Sommersaison 2016. Achtung: Im Hammer Park wird wieder mit ChampionChip gewertet! Den Abschluss der Serie inkl. Conticup bildet dann der Hohenbuchenlauf am 31. August. Damit das Sommerloch nicht gar zu groß wird, bietet der BSV Hamburg am 03. August und am 17. August noch zwei Abendsportfeste auf der Jahnkampfbahn an. Die Ausschreibungen findet ihr hier: www.kuddl-voss.de/Termine.htm

 

Birger - Laufszene-Hamburg

mehr lesen 0 Kommentare

Triathlonwochenende

Bild: www.ndr.de
Bild: www.ndr.de

Katie Zaferes und Mario Mola haben die Einzelrennen beim Hamburg-Triathlon gewonnen. Die deutschen Athleten machten vor allem Schlagzeilen im Streit um die Olympianominierungen - versöhnten ihre Fans am Sonntag dann aber mit Platz 3 bei der Team-WM. Mindestens ebenso im Mittelpunkt standen die tausenden "Jedermänner", von denen es bei www.ndr.de zahlreiche Bilder gibt.

 

Birger - Laufszene-Hamburg

mehr lesen 0 Kommentare

Urlaubslektüre

Nach Niedersachsen starten nächste Woche zunächst Hamburg und dann auch Schleswig-Holstein in die Schulferien. Falls ihr noch Urlaubslektüre sucht, dann sollten diese drei Bücher nicht fehlen:John L. Parkers "Once a Runner - Cassidys Lauf" und Tom Mc Nabs Klassiker "Trans Amerika" und "Finish". So oder so sollten diese Bücher in keinem Bücherschrank eines Läufers fehlen. Gelesen natürlich! Alle drei gibt es für rund 10,00 Euro als Taschenbuch im ATB Verlag.

 

Birger - Laufszene-Hamburg

mehr lesen 0 Kommentare

Triathlon - Generalprobe für Olympia

Bild: Legadere Unlimited/Hochzwei
Bild: Legadere Unlimited/Hochzwei
Am Wochenende ist es wieder soweit: Insgesamt über 3500 Teilnehmer stürzen sich am Samstag und Sonntag auf der Sprint- (750m, 20km, 5km) und olympischen Distanz (1,5 km, 40 km, 10km) in das Wasser der Alster. Auch 2016 ist Hamburg wieder Ausrichter des weltweit größten Kurzdistanz-Triathlons der Welt. Aber auch außerhalb der Jedermänner bietet das Rennen in seiner diesjährigen Ausgabe die gewohnten Highlights.
mehr lesen 0 Kommentare

Die StundenPAARlauf Serie

Intervalltraining kann dem einen oder anderen grade auf der Bahn ordentlich Kopfzerbrechen bereiten. Martin Raetz hat Abhilfe geschaffen und etabliert mit viel Liebe zum Detail die StundenPAARlauf Serie 2016 in Hamburg. Und was ist jetzt ein StundenPAARlauf ? Ganz einfach : es treten immer Teams aus zwei Läufern gegeneinander an. Immer abwechselnd werden 60 Minuten lang jeweils die 400m auf der Bahn absolviert. Dabei ist es grundlegend wichtig, von Beginn an das richtige Tempo zu wählen, denn eine Stunde kann verdammt lang werden :). Und manchmal habe ich persönlich das Gefühl, dass auch die 400m Bahn länger wird :).
Wer also mal sein Intervalltraining interessanter und abwechslungsreicher gestalten will, der ist heute Abend auf der Sportanlage Opferberg gut aufgehoben. Startschuss ist um 19:oo Uhr. Die Redaktion ist natürlich auch vertreten ;).

 

Lars - Laufszene-Hamburg

0 Kommentare

Urlaub-Spezial: Laufen am Gardasee

Promenade in Bardolino
Promenade in Bardolino
Da die Ferien im Norden kurz bevorstehen, hier noch einmal mein Urlaubs-Special aus dem letzten Jahr: Der Gardasee ist sportlich eigentlich eher für's Surfen oder Radfahren bekannt, bietet aber auch für Läufer eine Menge. Es gibt zahlreiche gut ausgeschilderte Wanderwege. Landschaftlich nicht sospektakulär wie der Norden, bietet der Südosten im Bereich Garda - Bardolino - Lazise auch einige flachere Laufstrecken - und in der Commune Caprino Veronese sogar eine hervorragende Sportanlage.
mehr lesen 3 Kommentare

Olympia-Nominierung - Freud und Leid

Der DOSB hat 17 Läufer für Rio nominiert. Vom 35jährigen Hamburger Arne Gabius bis zur 19jährigen Konstanze Klosterhalfen. Und während die Ex-Hamburgerin Diana Sujew trotz knapp verpasster Norm über ihre Nominierung zurecht jubelt, muss die Hamburgerin Jana Sussmann trotz Normerfüllung leider zuhause bleiben. Ihr schnappte, quasi auf der Zielgeraden, die Leverkusenerin Sanaa Koubaa den dritten Platz über die Hindernisse weg. Wie schwer es ist, wenn Olympiaträume platzen, kann man u.a. bei Janas Twitter erleben. Eindeutig zum mitleiden geeignet und lesenswert! Freude hingegen in Kiel bei Maya Rehberg, für die der Olympiatraum weitergeht ....

 

PS an Jana: Neue Ziele setzen. EM 2018 in Berlin und Olympia 2020! Da geht noch was!

 

Birger - Laufszene-Hamburg

0 Kommentare

Blick vorraus: Alsterlauf mit DM

Erstmals in der Geschichte richtet BMS - Die Laufgesellschaft, in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Leichtathletik-Verband, eine Deutsche Meisterschaft aus. Im Rahmen des 27. BARMER GEK Alsterlauf am 11. September 2016 finden sowohl die Deutschen Straßenlaufmeisterschaften 10km sowie die Hamburger Straßenlaufmeisterschaften 10km statt. Damit garantiert das diesjährige Rennen nicht nur ein internationales Spitzenfeld, sondern auch die deutschen Topläufer und Hamburgs Laufelite werden am Start sein und um die Meistertitel kämpfen. Das Ziel kehrt 2016 wieder an den Ballindamm zurück. Alle weiteren wichtigen Infos zur Veranstaltung und zur Anmeldung findet ihr unter www.alsterlauf-hamburg.de.

 

Birger - Laufszene-Hamburg

mehr lesen 0 Kommentare